Logistik 4.0 – welche Rolle spielen Start-ups in der Branche?

automatisiertes-lager

Digitale Logistik beschreibt die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen im Zusammenhang mit dem Warenverkehr. Die Automatisierung gilt als eine der effektivsten Lösungen, um die Effizienz der Logistik zu steigern. Sie ermöglicht es Unternehmen die Lieferketten- und Logistikplanung schneller durchzuführen und somit den sich entwickelnden Kundenverhalten und den Erwartungen Schritt zu halten. Hier erfahren Sie mehr über die Bedeutung und den Herausforderungen bei einer digitalen Logistiklösung.

Automatisierte Abläufe in der Logistik: immer mehr, immer wichtiger.

Zunehmend setzen Logistikdienstleister die Automatisierung ihrer Prozesse zu ihrem Vorteil ein, welcher klar auf der Hand liegt: die enorme Zeit- und Ressourcenersparnis, die durch die effektive Prozessgestaltung entsteht. Digitale Logistik ist durch eine Implementierung von automatischen Transport- und Lagersystemen gekennzeichnet. Dadurch soll allgemein eine Maximierung der logistischen Leistung, der Produktivität und der Effizienz erreicht werden. So setzten immer mehr Unternehmen digitale Lösungen wie zum Beispiel künstliche Intelligenz, Big Data oder das industrielle Internet der Dinge (IIoT) ein, um von maximaler Effizienz zu profitieren und somit wettbewerbsfähig zu sein. Digitale Logistik kann sich auf jeden Teil der Lieferkette eines Unternehmens auswirken, einschließlich:

Bestandsführung

Transportmanagement

Lager- und Lagerverwaltungssysteme

Lieferkettenprognosen und- analysen

Kundenbenachrichtigungen und Echtzeit-Sendungsverfolgung

Die Vorteile der digitalen Logistik auf einem Blick:

Optimiertes Bestandsmanagement: Ein Unternehmen kann Lagerempfangsprozesse, ihre Auftragserfüllungs-Workflows oder ihre Lager- und Lagerpraktiken verbessern.

Erhöhte Produktivität Ein Betreib rund um die Uhr durch automatische Transport- und Lagersysteme gewährleistet einen kontinuierlichen Warenfluss.

Weniger Ressourcen Die Prozesse werden durch das verbesserte Zusammenspiel von Verpackungs-, Lager- und Transportmanagement schlanker, effizienter und ökologischer.

Erhöhte Sicherheit: Automatische Prozesse verhindern beschädigte Ware aufgrund von manuellen Eingriffen und minimieren Unfälle von Lagerarbeitern.

Verringerung der Logistikkosten: Die TCW hat errechnet, dass sich eine Investition in ein automatisiertes Lager nach 4 Jahren amortisiert und langfristig einen Kostenvorteil von 26% liefert (Logistik 4.0 - Mehr Automatisierung, weniger Kosten, mehr Effizienz (tcw.de)). Durch reduzierte Personalkosten und weniger Fehlern bei der Auftragszusammenstellung

Maximale Raumnutzung: Automatische Lagersysteme nutzen die größtmögliche Lagerkapazität auf begrenztem Raum.

Höchstmögliche Transparenz in der Supply Chain schaffen: Um Prozesse optimal steuern zu können. Lesen Sie hier mehr über die Wichtigkeit der Transparenz der Supply Chain.

Bereits jetzt nutzen 80% aller Logistikdienstleister digitale Lösungen!

Laut einer Umfrage haben viele Logistikunternehmen die Wichtigkeit von digitalisierten Prozessen bereits erkannt.

Welche Aussagen treffen auf digitale Technologien in der Logistik zu?

digitale Technologien.png

Welche Auswirkungen hat die digitale Transformation?

Die Implementierung digitaler Technologien hat es ermöglicht, riesige Datenmengen zu erfassen und zu analysieren. Es gibt nun neue Möglichkeiten, Datensätze zu verbinden, die ein besseres Verständnis von bisher komplizierten Lieferketten ermöglichen. Kunden erwarten von der Logistikbranche eine Reaktion auf diese neue Flexibilität.

Hier lesen Sie noch mehr über den digitalen Wandel den B2B-Unternehmen allgemein zur Zeit erleben.

Herausforderungen.

Auch wenn der Großteil in der Logistikbranche bereits digitale Technologien implementiert hat, bleibt die volle Ausschöpfung aus den Automatisierungen eine der zentralen Herausforderungen für Unternehmen. Als Hauptursache wird oft das mangelnde Know-How über Anwendungsmöglichkeiten und Implementierung genannt. Weitere Faktoren, die viele Logistikunternehmen davon abhalten, automatisierte Lösungen einzubinden:

Hohes Anfangsinvestment für Implementierung und Forschung

Bereitschaft Daten in Netzwerken zu teilen

Anpassung der Unternehmenskultur

Überwindung von Umsetzungshemmnissen

Datenqualität: Sie müssen Zugriff auf genaue Daten haben, die leicht zu verstehen sind, damit Sie fundierte Entscheidungen über Ihre Sendungen treffen können.  Das Dashboard von Warespace verwendet zum Beispiel Echtzeit-Bestandsdaten, die Kunden gerne täglich nutzen.

Die Rolle von Start-ups.

In Deutschland gibt es zurzeit rund 350 Logistikstart-ups. Diese sind wichtiger denn je, da sie durch neue Innovationen und Flexibilität frischen Wind in die Branche bringen. Junge Unternehmer:innen sind durch ihre Flexibilität und ihre Technikaffinität meist besser in der Lage die Herausforderungen der digitalen Transformation zu überwinden und somit die Logistik 4.0 voranzutreiben. Laut einer Analyse der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Andreas Kuckertz und Prof. Dr. Bernd Ebershagen können Start-ups durchschnittlich neun bis zehn Tage schneller auf die Nachfrage des Marktes als ihre markterfahrenen Konkurrenten reagieren. Außerdem können Sie durch die effizienteren Prozesse dank digitaler Lösungen schneller neue Geschäftsfelder erschließen und zeigen, welche Marktbedingungen tatsächlich funktionieren. Start-ups mit diesen Eigenschaften sind auch für Großunternehmen besonders attraktiv, da eine Start-up-Mentalität es erleichtert, neue technische Möglichkeiten auszuprobieren und auch unkonventionellen Ideen eine Chance zu geben. Gerade die Krisenzeiten erfordern innovative und digitale Transportlösungen, sowie einen hohen Grad an Flexibilität.

KI-basierte Vorhersagen.

Auch unser Schwestern-Start-Up CargoCast nutzt Automatisierungsprozesse zu seinen Vorteilen. Durch präzise Analysen und Vorhersagen durch KI-basierte Daten hat sich CargoCast zur Mission gemacht, die Planung von Ressourcen im Nahverkehr zu optimieren. Sie schaffen so zuverlässige, intelligente und nachhaltige Prognosen, die die digitale Technologie der Stückgutlogistik bereichern. Dieser Automatisierungsprozess entlastet alle Hierarchieebenen und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen. Dadurch können frühzeitig Ressourcenengpässe erkannt werden, was die Planungssicherheit erhöht.

Digitalisierung

Automatisierte LKW- Reinigung.

KATMA ist ein junges und innovatives Unternehmen aus Ostwestfalen, welches mit einer schnelleren, vollautomatisierten Lösung die händische Reinigung mit dem Hochdruckreiniger ablöst. Dazu fährt ein patentierter Roboter aus einer Basisstation in den LKW-Auflieger und führt ein effizientes Reinigungsprogramm mit Desinfektion aus. Der Bediener muss das Fahrzeug nur platzieren, die Türen fixieren und das Programm starten. Mit der neuen Technik bietet KATMA so eine schnellere und sauberere Reinigung mithilfe eines auf KI-basierten effizienten Prozess. Gleichzeitig werden Ressourcen wie Wasser und Energie geschont.

automatisierter LKW.jpg

Automatisierung auch bei unseren bereits etablierten Partnern, wie zum Beispiel Schäflein.

Umweltfreundlich. Zukunftsorientiert. Leistungsstark. Das sind die Eigenschaften des automatisierten Kleinlagersystem der Schäflein AG. Sie gehörte 2021 mit zu den ersten Logistikdienstleistern in Deutschland, die ein AutoStore-Lagersystem in Betrieb nahm. Das Picken, Kommissionieren sowie der Versand der Aftermarket-Waren laufen dank Robotertechnik schnell und effizient. Die Waren werden in Behältern (BINs) übereinander und ohne Gänge in einem Aluminiumgerüst gestapelt. Roboter lagern die Waren ein, graben sie bei Bestellung aus und bringen sie zu den Kommissionierplätzen. Das Prinzip: Die Ware kommt zum Menschen und nicht der Mensch zur Ware.

Warespace erleichtert es Ihnen, digital zu werden!

  • Jeder Ansatz die Abläufe zu verbessern, macht die Logistik insgesamt nachhaltiger, da die Prozessoptimierung im Zusammenspiel der analogen und digitalen Ressourcen den Verbrauch schont

  • Gründer:innen in der Logistik, als Wegweiser für Innovation und der Generierung neuer Geschäftsmodelle-

  • Wir von Warespace rüsten Sie mit den notwendigen digitalen Softwaretools aus und helfen Ihnen bei dem Schritt in die digitale Logistik!

CDW_März22_047_edited.jpg

Mit Warespace Ihre Logistikprozesse einfach digitalisieren!

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis